Software-Entwicklung / Mitglied Leitungsteam IT-Firma in Nepal

Du bist Mitglied des dreiköpfigen Leitungsteams eines kleinen, wachsenden IT-Unternehmens in Pokhara/Nepal. Die Firma hat sich auf die Qualitätssicherung von Software spezialisiert. Die Mitarbeiter beraten Kunden bei der Auswahl technischer Architekturen und Frameworks und programmieren automatisierte Softwaretests. Das Erlernen und Benutzen neuester Software-Entwicklungstechniken ist ein integraler Teil der täglichen Arbeit.

Du bist mitverantwortlich für ein Team einheimischer Programmierer und deren regelmäßige Schulung. Bestandteil deiner Arbeit ist eine bunte Mischung aus technischen Aufgaben (z. B. Softwareentwicklung, Aufsetzen und Wartung von Continuous Integration Systemen, Kundenberatung) und Management (z. B. Unternehmensplanung und -entwicklung, Budgetierung, Personaleinsatz). Du gestaltest die Zukunft des Unternehmens aktiv mit und kannst das Leben der Menschen, die in deinem Team arbeiten, nachhaltig und ganzheitlich prägen.

Das bringst du mit:

  • Fortgeschrittene Programmiererfahrung
  • Erfahrungen mit Continuous Integration und Continuous Deployment
  • Interesse an Test-Automatisierung
  • De Fähigkeit, technologische Analysen und Recherchen durchzuführen
  • Professionelles Englisch für die IT-Branche
  • Strategisches und lösungsorientiertes Denken
  • Die Bereitschaft, dich zuverlässig, aktiv und kollegial in das Leitungsteam einzubringen

Das erwartet dich:

  • eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit im wahrscheinlich schönsten Tal der Welt
  • Mitgestaltung eines Unternehmens
  • Eine Tätigkeit, mit der du direkt dazu beitragen kannst, dass das Leben einheimischer Mitarbeiter sich ganzheitlich positiv verändert
  • Überzeugende christliche, soziale und wirtschaftliche Unternehmenswerte
  • Ein Einkommen, das den Lebensunterhalt in Nepal und die Rückreise in dein Heimatland (einmal pro Jahr) deckt
  • Eine persönliche und kompetente Begleitung durch Mitarbeiter von Forum Wiedenest
  • Die Möglichkeit, dich nebenbei ehrenamtlich in einer wachsenden nepalesischen Gemeinde oder in einer lokalen NGO zu engagieren
  • Das Unverhoffte und Überraschende! In Nepal ist alles möglich!

Einsatzort:

Das junge und dynamische IT-Unternehmen in Pokhara fördert junge Nepalesen darin, ihr Potenzial in der Software-Entwicklung zu entfalten. Damit ist die Firma aktiv an der Schaffung sinnstiftender und gut bezahlter Arbeitsplätze beteiligt. Dies trägt dazu bei, dass Nepalesen in ihrem Land zukunftssichere Arbeit finden und nicht in andere Länder auswandern müssen, getrennt von ihren Familien. Das Unternehmen möchte dazu beitragen, dass die nepalesische Wirtschaft selbstbestimmter und weniger von Korruption geprägt wird. Zusätzlich engagiert sich das Unternehmen an lokalen Hochschulen und stärkt dort die IT-Ausbildung.

Um die Nachhaltigkeit und das Wachstum des Unternehmens zu sichern, ist dem Leitungsteam die Vernetzung mit der weltweiten IT-Branche sehr wichtig, um so stets neue Geschäftsmöglichkeiten zu finden, die Beziehungen zu bestehenden Kunden zu pflegen und die Qualität der Arbeit zu sichern.

Eine zentrale Rolle in der Unternehmensführung spielen christliche Werte: Durch die Arbeits- und Lebensweise der Mitarbeiter wird die Liebe zu Gott und zum Nächsten spürbar. In Gebetstreffen und Gesprächen mit einzelnen Mitarbeitern teilen die leitenden Mitarbeiter ihre Hoffnung, die sie in Jesus haben. Das Leitungsteam ist davon überzeugt, dass Gott sein Reich durch aktives Leben christlicher Werte am Arbeitsplatz baut und so Menschen verändert.

Langzeit (ab 24 Monate)
Asien und Ozeanien,Nepal
Zeitpunkt nach Vereinbarung
Software-Entwicklung / Mitglied Leitungsteam IT-Firma in Nepal
Kosten nach Absprache
(Mindestalter)Jahre
Dein Kontakt
HR 
hr@smg.swiss
Durchführende Partnerorganisation